0202/4793840   info@tcm-conze.de

Sportverletzungen und Sportschäden


Therapieschwerpunkt Sportverletzungen und Sportschäden

Sportverletzungen werden hervorgerufen durch ein akutes traumatisches Ereignis z.B einem Sportunfall bei dem Zerrungen, Verstauchungen und Prellungen entstehen. Diese Verletzungen führen zu Begleiterscheinungen wie Schwellungen, Blutergüssen, Entzündungen und Schmerzen.

Sportschäden wie z.B. Schleimbeutelentzündungen, Knorpelschäden, Arthrosen und Sehnenentzündungen sind langsam und zunächst unbemerkt eintretende Schäden des Stütz- und Bewegungsapparates.
Ursache ist eine ständig wiederkehrenden Beanspruchung im Grenzbereich der Gewebetolleranz. Meist sind sie einem auslösendem Ereignis nicht mehr zuzuordnen.

Mit den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin können Sportverletzungen und Sportschäden effektiv behandelt werden mit:



Diese Behandlungsmethoden sollen den Heilungsverlauf beschleunigen und können auch begleitend bei Frakturen, neben der chirurgischen Versorgung zu einer besseren und schnelleren Heilung führen.

Therapien

Weitere Therapieschwerpunkte

Gutscheine

Wohlbefinden schenken ist ganz einfach!


Geschenkgutschein für eine Tuina - Massage,
30 oder 45 Minuten Entspannung und Wohlbefinden verschenken.

Auch für jede der anderen Behandlungsformen erhältlich.

Einfach anrufen und entspannen!
Telefon: 0202/4793840

Praxis für Naturheilkunde von Andreas Conze, Ihrem Heilpraktiker für Chinesische Medizin in Wuppertal

Realisation und Webdesign: Luis Fricke | www.lutheka.de